Sonntag, 22. April 2012

Bo auch hier

Dieser Schnitt ist ja schon aufwändig, aber das Ergebnis ist es wert. Und die Hose sitzt bei E. auch ohne große Änderungen richtig toll. Diese Bo habe ich aus Silikonpopeline genäht, als Kombistoff geblümte Baumwolle, damit habe ich auch die Taschenteile gedoppelt. Abgesteppt habe ich mit doppelt genommenem Garn und die Knöpfe sind mit Stoff bezogene KamSnaps.





Bo ...this pattern is quite a lot of work, but the result worth it. And the pants fits really well, without nearly any change. 
This Bo I sewed from siliconpopeline and flowered cotton fabric as a combination, the pockets are all lined with the red cotton. For  topstiching I used doubled yarn and the buttons are kamsnaps which I covered with fabric.

4 Kommentare:

  1. Die ist soooo toll :) Ich glaub, Amlie muss ich auch eine nähen, der Schnitt liegt hier ja schon eine Weile...
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  2. Super, super, super schön! Würdest Du nicht so weit weg wohnen würd ich sie klauen kommen, denn ich glaube die würde meiner Tochter auch sehr gut stehen ;)

    LG
    Stephie

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es so klasse, dass du deinen farben treu bleibst..........
    die bo gefällt mir total gut. und sie sitzt wirklich ganz toll.
    aber, wie machst du bitte mit stoff überzogene snaps?
    lg
    simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ja überlegt zu den KamSnaps ein kleines Tutorial zu machen...gibbet aber schon, hier: http://le-lu-la.blogspot.com/2011/11/kam-snaps-mit-stoff-beziehen.html
      Ich nehme als Schablone für den Stoffkreis eine Unterfadenspule (Plastik) und schneide dann so ca. 2-3 mm neben der Linie aus.
      LG Andrea

      Löschen