Montag, 12. September 2011

Schon im April...

...während eines Wochenendes mit lieben Nähfreundinnen, hatte ich das Top für meine erste Patchworkdecke genäht.

Already in April...
...at a weekend with some sewing friends, I ´ve sewn the top for my first quilt.



Nun habe ich sie endlich fertiggestellt!
Now I finally finished the project!

Letzte Woche geheftet und im Nahtschatten gequiltet,...
Last week, I basted and quilted in the ditch,...

...am Wochenende das Binding gemacht...
...this weekend, I put on the binding,...

...auf der Rückseite mit der Hand angenäht.
 ...which is handstitched from the back.

Und da ist sie, die neue Tagesdecke fürs Tochterkind.
And here it is, the new quilt for my daughter.

5 Kommentare:

  1. Hach, schwärm. Soooooooo schön das Teilchen. Da hat sich die Arbeit doch wirklich gelohnt.

    LG Silke

    P.S.: Bin schon gespannt auf den Nächsten : )

    AntwortenLöschen
  2. Wie jetzt, das ganze Binding mit der Hand angenäht? Ich knie nieder :-)
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  3. Wie von Hand? Den ganzen über 6m langen Rand lang? *ohnmacht* Aber es hat sich definitiv gelohnt, ich finde die Decke wunderschön und sie macht sich gut auf dem Bett :)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Wow Andrea...die ist wunder wunderschön...

    GLG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Wooooow so schoen ich bin hin und weck.Das selbe Bett hat meine Kleine auch.Nur nicht einen so wundervollen Quilt.
    Dickes Kompliement von mir.


    GGLG Conny

    AntwortenLöschen