Montag, 5. November 2012

Nicky

macht sich gut als neue Unterziehjacke (vor allem für diesen Mantel, der zum Glück dieses Jahr noch gut passt, aber halt nicht gefüttert ist). Als Schnittmuster habe ich wieder Antonia verwendet, mittlerweile in 122/128, ein wenig verlängert und begradigt. Die Ärmel sind auch etwas weiter als im SM vorgesehen.
Velveteen velours is really nice for the new jacket (especially to wear under this jacket, which fortunately still fits, but just is not linned). As  pattern I've used Antonia again, tis time already in size 122/128, extended a little and straightened. The sleeves are also a bit wider than in the original pattern.






Und dann habe ich noch eine Jogging/Rumgammelhose genäht, mit ganz langen Bündchen, die angezogen wie Stulpen aussehen und wirklich schön warm halten.
I also made some leisure pants with really long cuffs. They look like legwarmers when the pants are worn and are really cosy.

4 Kommentare:

  1. Knap gemaakt ! Piekfijn afgewerkt : dit wordt een comfortabel vest !

    AntwortenLöschen
  2. Oh klasse! Sehr schöne Teile und wie immer sehr sauber verarbeitet! Gefällt mir prima.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. Sehr hübsch! Alles zusammen. Schöne „neue“ Farbe :)
    Besonders die Details fallen mir wieder ins Auge. Halt echt Andrea- Style.

    *hug* Silke

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das sieht so kuschelig aus! Die Idee mit dem Vichyband am Reißverschluß gefällt mir besonders gut, das muß ich auch mal versuchen.

    Liebe Grüße
    Ansilla

    AntwortenLöschen