Montag, 3. Oktober 2011

Beuteltaschen

...habe ich in letzter Zeit viele genäht. Eine für mich schon vor dem Sommerurlaub, nach dem tollen Tutorial von LulaLouise.
Shoulder bags...I've sewn a lot lately. One for me before the summer, after the great tutorial by LulaLouise.



Der Verschluss stammt von mir :-).
I added the fastening :-).


Da ich auch schon lange eine schöne Umhängetasche für E. machen wollte, habe ich das Schnittmuster ein wenig ans Kind angepasst, so dass diese Tasche herauskam (die bekam eine Freundin von E. zum 5. Geburtstag):
Already since a while I wanted to make a nice shoulder bag for E. So I adapted the pattern to the child, and I got this bag (which got a friend from E. to her 5th birthday):



Dann gabs eine für E. Und ihre Cousinen bekamen jeweils auch eine zum Geburtstag...
Then I made the one for E. And two other ones for her two cousins for their birthdays...



ebenso zwei weitere Freundinnen, die Zwillinge sind:
and again two ones for another couple of friends, who are twins:


Da ich auch schon eine ganze Anzahl Nachfragen zu dem Schnittmuster bekommen habe, habe ich  Beth (=LulaLouise) gefragt, ob sie damit einverstanden ist, dass ich ein Tutorial zu dem abgeänderten Schnitt veröffentliche. Das ist sie und ich bin dabei es zu schreiben...also wird es demnächst hier zu finden sein...allerdings muss ich es auch noch übersetzen und da das noch ein wenig dauert habe ich mir gedacht ich mache Euch das Tutorial zum Geschenk, wenn ich 30 regelmäßige Leser erreicht habe. Ich bin ja schon stolz auf Euch 22 :-), und 30 sind ein schönes Ziel!

As I got quite a number of inquiries to the pattern, I asked Beth (= LulaLouise) if she agrees that I have a tutorial for the kids-pattern published. She is ok with this and I'm writing it here ... so it will be found here soon ... but I have to translate it and as this will still take a little while, I thought I will make the tutorial as a gift when I reach 30 regular readers. I'm already really proud of you :-) 22, and 30 are a beautiful goal!

6 Kommentare:

  1. Super, die Tasche ist nämlich wirklich toll. Bin ja auch total im Lula-Wahn :-) Verlinke Dich dann gleich mal in meinem letzten Beitrag.
    LG alex

    AntwortenLöschen
  2. Danke Alex! *hug* Toll, dass Du den Schnitt so klasse "probenähst" :-).
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Oh.. da freu ich mich drauf! Deine Tutorials sind total klasse gemacht, sogar für solche Leute wie mich, die öfters mal planlos vor Taschen (oder Reißverschlüssen *hüst*) stehen. *hug*

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin schwer begeistert von deiner bunten Taschenparade! Eine schöner als die andere. Also, dann nehme ich *grübelgrübel* eine kleine für Mathilda aus dem Käferstoff und eine grosse bitte für mich aus dem Rosenstoff vom Schweden. *ggg*

    Vielen Dank im Voraus schon mal für das Tutorial!

    Liebe Grüsse,
    Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Cool! Da freu ich mich aber auf Dein Tutorial. Neulich habe ich nämlich an die Käfertasche von Dir gedacht, die Du beim Treffen genäht hast, weil ich die zu Kastaniensammeln so gut finde! :) Also ich warte gespannt und näh dann nach ;)))

    AntwortenLöschen
  6. ooohhhh.... Nachdem ich mich gestern schon ein bisschen auf deinem blog umgeschaut hab (und Heute Abend... Falls die mädels irgendwann mal schlafen... Die halswärmer zugeschnitten werden...) Hab ich mich grade in die matroschka-Taschen verliebt... Ich freu mich auf das Tutorial !!!

    AntwortenLöschen