Dienstag, 5. April 2016

Nähtreffen

Auf unserem letzten Nähtreffen habe ich mal ausnahmsweise keinen Quilt genäht, dafür konnte ich die Sommergarderobe fürs Töchterchen ziemlich aufstocken :D
On my last sewing weekend I did not made a quilt (as the last couple of times), but made a bunch of summer clothes for my daughter.



Wieder einmal zwei Mareen Shirts (Schnittmuster von CZM) mit aussen liegenden Ovinähten. Das Kind wollte exakt dieselben Shirts haben wie letztes Jahr :D
Two "Mareen" shirts, with serger seams on the right side of the garment. My kid wanted exact the same shirts as last year ;D


Einmal Neon Stripes (Ottobre 1/2014)
Shirt "Neon Stripes" (Ottobre 1/2014)



Zweimal Sporty Look (Ottobre 1/2014) mit Plottereien
Two "Sporty Look" shirts (Ottobre 1/2014)


Einmal SeeSaw (Ottobre 3/2013)
One "Seesaw" dress (Ottobre 3/2013)



Und zwei Stufenröcke nach eigenem Schnitt.
Two ruffled skirts (pattern selfmade)


Damit können die ersten warmen Tage kommen. Wir sind gerüstet...:D
So, the warm days could come, we are ready :D 

Verlinkt auf  HOT, Creadienstag und Meertje

4 Kommentare:

  1. So eine tolle Grundgarderobe für große Mädchen! Besonders die Röcke gefallen mir.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch und vor allem zeitlos! wunderschöne Kleidung hast Du da gezaubert!
    Liebe Grüße von Angela

    AntwortenLöschen
  3. Wow ... du warst seeehr fleißig! Tolle hübsche größere Mädchensachen ... gefallen mir alle durch die Bank weg. Die Farbwahl ist klasse.

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. die shirts sind der hammer, auch die röcke, dann kanns ja jetzt wirklich langsam mal warm werden! ganz LG aus Dänemark Ulrike

    AntwortenLöschen