Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along 2015 #4

 Schon der 4. Treff des WKSA...

- Fertig. Mit Kleid 1, 2 und 3. Jetzt kann ich noch ein Jäckchen stricken, eine passende Tasche nähen und die letzten Weihnachtskekse backen.
- Puh, ich habe die knifflige Stelle gemeistert und bin wahnsinnig stolz auf mich. Nie hätte ich das gedacht.
- Jetzt aber los. Die letzten Geschenke besorgen, das Weihnachtsmenü planen und natürlich noch das Kleid säumen.


..mein zweites Kleid nimmt Formen an. Ich habe das Schnittmuster der Esme Bluse um Abnäher erweitert, das Vorderteil und Rückenteil verlängert und auch am Rücken Abnäher eingezeichnet. Dazu habe ich das Simplicity Kleid als Grundlage genommen, das ja dank meiner Änderungen am SM wirklich gut sitzt. Dann ein ganz schnelles Probeteil aus Bomull genäht. Und es passt :D
Mein Viskose Stoff ist ziemlich dünn und fliessend, so dass das hier die Herausforderung darstellt. Das Einsetzen des Plastrons hat mich fast in den Wahninn getrieben, dann habe ich doch noch alle Schnittkanten mit Sprühstärke "getränkt"...nun lässt sich das Material wirklich besser verarbeiten.




Mittlerweile ist das Vorderteil fertig, mehr dann nächste Woche :D

 Mehr Weihnachtskleider wie immer hier.

3 Kommentare:

  1. Das gefällt mir sehr gut, sieht schön Weihnachtlich aus!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  2. Sieht schonmal vielversprechend aus.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. ohhh, ein zweites! Da wünsche ich gutes Gelingen.
    LG

    AntwortenLöschen