Dienstag, 30. Juni 2015

Karo Sommerkleid

Pünktlich zur angekündigten Hitzewelle ist ein neues Sommerkleid fertig geworden.Den Schnitt habe ich von einem gekauften Kleid abgenommen. Den tollen Karostoff, der wunderbar schön weich fällt, habe ich als Coupon auf dem Stoffmarkt gefunden, leider gab es nur einen. Er lag nur 110 cm breit, falls jmd weiss, wo man diesen Stoff noch herbekommt, sagt mir doch Bescheid :D. Der blau karierte von der Burda Bluse war ebenso ein Coupon mit 110cm Breite.
Just in time for the annnounced  very hot days this week, I finished this dress. I copied the pattern from another dress, which we bought. I just love the nice soft cotton fabric, which I found at one of our fabric markets. Unfortunately, there has been only one coupon left. The fabric lays 110 cm wide. So, if anyone happens to know, where I still can find this fabric, please let me know.





Das Kleid habe ich mit dünnem BW Batist gefüttert. I lined the dress with thin cotton batist.

Damit gehts heute wieder zum Creadienstag und zu HOT.
Take a look at other selfmade projects at Creadienstag and HOT

4 Kommentare:

  1. Pfoah!!!! Das mussichauchmachen!!!!!! Ein extrem nettes Kleid!!!! Hut ab!

    AntwortenLöschen
  2. Oh, ist das SCHÖN! Ein perfektes Sommerkleid <3 <3 <3

    Alles Liebe
    Luci

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschönes Sommerkleid für dein Mädchen!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Normalerweise bin ich gar nicht so der Karo-Fan, aber das Kleid aus dem Stoff ist einfach toll!

    LG
    Kristina

    AntwortenLöschen