Montag, 30. Juni 2014

Sommerklamotten Sammelpost Teil II - Kleider

So, es geht weiter. Schon im April habe ich dieses Kleid genäht, ein Schnitt aus der Zeitschrift "Stitched by You", die ich von meinem Stoffhändler auf dem Wochenmarkt geschenkt bekommen hab :D.
So, I am not done with the summer clothes yet :-). Already in April I made this dress, the pattern is from the magazine "Stitched by You", which I got from my fabric dealer on the local weekly market :D.



"Seesaw" aus der Ottobre 3/2013 ohne den Kragen.
Dress "Seesaw" (Ottobre 3/2013) without the collar.



Nochmal "Seesaw", nur mit einem anderen Oberteil.
Another "Seesaw", I just used another shirt as top.


Und dann habe ich das Loreley Kleid von letztem Jahr abgeändert. Mit dem Oberteil war ich noch nie so 100%ig zufrieden, und dieses Jahr war es dann auch schon zu eng. Ich habe es abgetrennt und durch ein anderes ersetzt. als Schnittmuster hab ich "Capsleeve" (Ottobre 6/2013, ohne die Ärmelchen) genommen. Das hat toll zusammen gepasst und das Kleid hat so obenrum auch etwas mehr Stoff, was bei uns Sonenbrandtechnisch ganz sinnvoll ist ;D.
And then I changed the Loreley Dress from last year. I never had been completely satisfied wit the top part, and this year it also was too small. So I detached it and made a new one from the pattern "Capsleeve" (Ottobre 6/2013, without the sleeves) . This goes really great together and the dress has now a bit more fabric around the shoulders and back, which is good against sunburns...;D



3 Kommentare:

  1. Allesamt toll geworden ... gefallen mir Sehr!

    Liebgruß Doreen

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin wieder ganz angetan von allen Modellen. Genauso so eine Lorelei schwebt mir auch vor. Und die Jacke aus dem letzten Post ist auch super. Habe in der Ottobre doch tatsächlich noch eine mit Blende gefunden, aber nur für Kinder, und eigentlich ist auch da der Kragen sinnvoller.
    LG Annika

    AntwortenLöschen