Mittwoch, 16. April 2014

Me Made Mittwoch - Hoodie

Da bin ich endlich auch mal wieder beim MMM dabei. Ich habe in letzter Zeit nicht viel für mich genäht, liegt irgendwie am Wetter. Noch nicht warm genug für richtige Sommersachen. Auf dem letzten Stoffmarkt habe ich allerdings ein paar schöne Blusenstoffe gefunden und warte jetzt nur noch auf das passende Schnittmuster.
Deshalb zeige heute einmal was eher ungewöhnliches für mich, einen Hoodie aus Sweat. Sehr oft trage ich solche Jacken nicht, vor allem die Kapuze ist unter anderen Jacken doch oft störend. Allerdings für den Übergang wie im Moment und vor allem, um sie im Garten oder Park mal überzuziehen, brauchte ich doch mal wieder einen neuen Hoodie. Daher habe ich mal Kanga getestet.  Das Schnittmuster von Pulli auf Jacke zu ändern ist ja nicht so schwer.


Genäht habe ich in Größe M, ohne Änderungen (ausser der Länge). Die Kapuze habe ich mit BW Voile gefüttert und auch den RV Beleg damit eingefasst.





Ich bin wirklich zufrieden mit der Passform, die Jacke sitzt gut und ist echt gemütlich. Und ausserdem passt meine dicke Zottelfleeceweste (die habe ich vor mindestens 3 Jahren mal für mich genäht) auch noch toll dazu.


Ich bin mal gespannt, ob die anderen Damen vom MMM heute schon sommerlichere Kleidung präsentieren.

15 Kommentare:

  1. Richtig toll! Sieht total gemütlich aus. Am liebsten mag ich die Sterne an den Kapuzenbändern, die perfekte Idee ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  2. Toll! Ich wollte auch gerade schreiben: Am besten sind die Sternchen an der Kaputze... so detailverliebte Dinge mag ich gern.

    Liebe Grüsse
    Maria

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne find ich auch toll :) Aber die ganze Jacke ist klasse geworden - viel Spaß beim Tragen :)

    viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Oh wow, die ist ja toll!!! Mir gefällt besonders gut die Idee die Kapuze und die RV-Belege mit Baumwolle einzufassen!

    Aber auch die Sternchen sind total süß :o)

    GLG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Leuk geworden !!!!! Mooie binnenvoering en die sterretjes bij de koorduitgangen is ook een heel leuk detail !!! Ziet eruit als een heel fijn vest !!! :o)!!!

    AntwortenLöschen
  6. Toller Hoodie. Ich mag Hoddies ja sehr gerne und finde sie auch zu Röcken und Kleidern gut. Deiner ist wirklich klasse geworden, besonders gefällt mir die tolle Verarbeitung mit der gefütterten Kapuze und dem eingefassten Beleg.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön!

    Sind die Sterne an der Kapuze mit der Stickmaschine gemacht?

    Liebe Grüße, Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, die Sterne sind gestickt. Es gibt Stickdatein für Ösen, diese ist von Tinimi.
      LG Andrea

      Löschen
  8. Die Fotofrage lässt mich ja nicht los: deine Bilder sind ja super ausgeleuchtet! Wahrscheinlich, weil man in der Wäschekammer kein stimmungsvolles Licht hinbaut, sondern was ordentlich Helles. Toll, so hell ist es bei mir in der Wohnung nirgends.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Wäschekammer ist winzig und hat ein Veluxfenster, wenn es dann draussen hell genug ist, reicht das Licht immer. Ich musste diese Bilder sogar noch etwas dunkler rechnen, da sie zT etwas überbelichtet waren...
      LG Andrea

      Löschen
  9. Die Jacke ist super schön!!! Raglan shirt und sweat finde ich immer so schön! Und mit dem Gilet einfach perfekt :)
    Liebe Grüsse,
    nathalie

    AntwortenLöschen
  10. sieht ganz, ganz toll aus und die kleinen details, wie z.b. die sterne und die eingefassten belege machen echt was her! lg mickey

    AntwortenLöschen
  11. Deine Jacke ist ja klasse geworden! ♥♥♥
    Wunderschön!!!

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Wow, die Jacke sieht richtig toll aus. Die kleinen Sternchen um die Ösen sind natürlich das i-Pünktchen, aber auch ohne würde mir die Jacke echt gut gefallen.
    Viele Grüße, Goldengelchen

    AntwortenLöschen
  13. Wat een mooie vest (of trui , als je wil ). Erg praktische. Interessante details (sterretjes) en bestand tegen alle weer als je de bodywarmer er boven aantrekt.
    goed bedacht !

    AntwortenLöschen