Dienstag, 21. Mai 2013

Nachholbedarf...(Klostertreffen Teil II)

Irgendwie habe ich es bisher noch gar nicht geschafft, die Sachen zu zeigen, die ich im Kloster genäht habe. Liegt vielleicht daran, dass Sachen bisher noch nicht viel getragen werden konnten:-).
Het is mij niet eerder gelukt even die spullen te laten zien, die ik op het naaiweekend in het klooster heb gemaakt. Misschien omdat deze kleren tot nu toe noch niet vaak uit de kast konden...

Ich habe zwei Sommerkleider genäht :
Einmal Xania von CZM aus den tollen Smila Herzen, in gr. 122/128. Die seitlichen Rüschen habe ich weggelassen, dafür dann unten eine durchgehende Rüsche angesetzt.
Ik heb twee zomerjurken gemaakt:
Een Xania von CZM van de leuke Hartjes-Stof van Smila (maat 122/128). Die ruches an de zij heb ik vervangebn door een grotere zoomruche.





Und ein Ballonkleid von Abacadabra (Nr. 118) aus Baumwolle von Stenzo und Hamburger Liebe.
En een ballonjurk, Abacadabra (no.118) gemaakt von katoen van Stenzo en Hamburger Liebe.



Jetzt fehlt uns nur noch das passende Wetter....
Nu ontbrekt alleen noch het mooie weer...

5 Kommentare:

  1. DIe sind aber schön! Hoffen wir mal das die Sonne sie sieht und schienne will ((-: LG Gaby

    AntwortenLöschen
  2. WUN-DER-SCHÖN .....
    Lg Mickey

    AntwortenLöschen
  3. Ja, dieses Frühjahr ist nicht so berauschend.
    Beide Kleider sind wunderschön, tolle Stoffkobis hast Du wieder gewählt.

    LG

    Monika

    AntwortenLöschen
  4. Die Kleider sind beide wunderwunderschön geworden!!
    Mir gefällt Deine Seite. Ich bleib gleich mal hier... :-)

    AntwortenLöschen
  5. oh ja, sehr hübsche kleider!!!
    hoffentlich wirds bald warm, bevor sie zu klein sind.
    liebe grüße elke

    AntwortenLöschen