Mittwoch, 12. September 2012

MMM-Warmly Wrapped (Ottobre 5/2012)


Als ich die aktuelle Damen-Ottobre gesehen habe, wusste ich sofort, dass der Wickelbolero genau das richtige zu meinem Imke-Kleid ist. Und zum momentanen Wetter passt er auch gut: morgens schon wirklich kühl, kann man nachmittags oft noch in kurzen Ärmeln sein. Das Kleid ist eine stark abgewandelte Imke (Mamudesign), das ich im August auf dem Nähtreffen im Kloster genäht habe. Hier sind die Details dazu.

Der Stoff  für den Bolero ist ein dünner Viskose Rippstrick in taupe. Ein Farbton den ich für den Herbst/Winter wirklich gerne mag, da er mir steht und wunderbar zu braun und grau und blau passt und dadurch toll zu kombinieren ist.





Zum Schnitt: Es wurde schon über die sehr schmalen Ärmel dieses Modells diskutiert, daher habe ich nach ausmessen die Ärmel in 42, das Oberteil in Gr. 40 zugeschnitten, (trage normalerweise 36-38 obenrum).
Die Ärmel hatte ich zum Glück mit 2 cm Nahtzugabe versehen, denn nach dem Heften fand ich sie noch zu eng und habe noch einen cm zugegeben. In der hinteren Mitte dasselbe. Das Armloch habe ich dann nach Augenmass etwas vergrößert.
Er passt soweit gut, allerdings glaube ich, dass die Armausschnitte noch etwas größer könnten, da die "Schultern" etwas rutschen beim Tragen. Die Länge der Ärmel ist wie im SM, was mir sehr gut gefällt.
Beim nächsten mal werde ich die Armlöcher ein wenig vergrößern und nach oben verlegen.

Die anderen Damen vom MMM findet ihr hier.

12 Kommentare:

  1. Schon der zweite Wickelbolero heute bei MMM - das Teil sieht richtig klasse aus - und im Heft fand ich es garnicht sooo toll.
    Passt auch super zu deinem Outfit - steht dir !!!
    LG
    von der Numinala

    AntwortenLöschen
  2. Die Kombi sieht super schön aus und das Oberteil habe ich mir gestern Abend zugeschnitten.

    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  3. Danke für die vielen Tips. Ich möchte das Teilchen
    auch nähen und war schon ganz verunsichert, wegen
    der Größe.

    Das ganze Outfit sieht super aus und steht Dir
    ausgeszeichnet.

    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  4. oh, der ist aber wirklich sehr, sehr schön...muss ich mir die aktuelle ottobre wohl doch noch kaufen :)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
  5. super vielen Dank für die Tipps!!!
    werde ich mir gleich dazu schreiben ;o)))
    >>> steht Dir ausgezeichnet!!!
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  6. Schön, den Bolero an ner echten Frau zu sehen und ganz herzlichen Dank für die Tipps. Sowas mag ich ja sehr am MMM!

    Die Farbe finde ich auch super und es passt alles sehr schön zusammen!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Tipps zum Schnitt. Sieht wirklich ganz toll aus und steht dir ausgezeichnet!
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  8. Mir hat der auch im Heft gefallen, und mit jedem Modell hier beim MMM noch mehr...
    Toll gworden, passt prima zu dem Kleid :)
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  9. Der Bolero ist toll, passt wirklich perfekt zum Kleid.
    Lieben Gruß Britta

    AntwortenLöschen
  10. Der Schnitt gefällt mir gut. Danke für die Tipps mit dem Ärmel!!!

    AntwortenLöschen
  11. Ah!, da hab ich ihn gefunden. Ich erinnere mich jetzt auch an Deinen Post, den hatte ich schon gelesen. Dein Bolero ist toll, besonders zu dem Kleidchen - ein passendes hätte ich auch noch in Planung, momentan ist das aber noch eher unpraktisch (Stillbaby).

    Der Bolero jedenfalls ist einfach schick und (auf positive Weise) eigen. Ich kann gar nicht genug davon kriegen. (Aber wahrscheinlich ist das so ein typisches Teil für ein klares Ja oder Nein.)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen