Mittwoch, 4. Juli 2012

Strandkleid

Das musste noch sein: ein allerletztes Teil für den Urlaub. Ein einfaches Kleidchen aus Jersey von Abacadabra. Den finde ich soo toll und wollte da unbedingt für diesen Sommer noch was draus machen. Der Schnitt von dem Kleid ist selbstgemacht, der Rockteil ist einfach ein Rechteck, welches ich mit dem Ovi-Kräuselfüßchen angenäht habe.
Strand jurkje   Dat moest nog even: het allerlaatste deel voor de vakantie. Een eenvoudige jurkje van tricot van Abacadabra. Ik vind die zo leuk en wilde zo graag nog deze zomer iets van maken. Het patroon van de jurk is zelf gemaakt, de rok is gewoon een rechthoek, die ik met het rimpel-voetje van de lockmachine heb vastgezet.







5 Kommentare:

  1. wunderschön, dieses Strandkleid. Ich glaube das muss ich nachbasteln. LG Jule

    AntwortenLöschen
  2. Ein wunderschönes Kleid und eine schöne Idee mit den schmalen Bündchen, gefällt mir richtig gut.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. ein sehr schönes gemütliches strandkleid!
    eine frage:hast du eine bernina? ich teste gerade die gleichen füsschen,finde aber,daß das kräuseln nicht stark genug ist.hast du einen tipp für mich?

    lg von frida

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frida: ich habe eine Babylock Eclipse. Wie stark es gekräuselt wird hängt sehr vom Stoff ab, finde ich. Ich habe das Differential immer auf 2 stehen, d.h. eigentlich müßte es den Stoff auf die hälfte der Ausgangslänge zusammenkräuseln, das tut meine Maschine aber auch nicht. Hast Du mal die Stichlänge variiert?

      Löschen
  4. Du nähst superschön! Bin über die Hobbyschneiderin hier gelandet, nachdem ich mir Deine Galerei komplett angesehen habe:-)) Nun komme ich öfter vorbei und schaue, was DU so nähst.

    LG aus dem Schwarzwald

    Daniela

    AntwortenLöschen